it de en 
 
 
 
 
 
Verfügbarkeit anfragen
 
 
 
 
 
Verfügbarkeit online anfragen!
Entdecken Sie die verfügbaren Unterkünfte...
>
Ortschaft:
Gardasee
Abreise:
Ankunft:

Allgemeine Informationen über den Gardasee

Der Gardasee, auch Benàco genannt, ist der größte italienische See, mit einer Oberfläche von ca. 370 km² und liegt zwischen der Lombardei, Venedig und dem Trentino-Alto Adige.

Der Gardasee mit seinen 25 malerischen Ortschaften, die alle durch die „Gardesana“ Straße miteinander verbunden sowie über die Autobahn zu erreichen sind, ist reich an historischen Denkmäler, interessanten Ruinen, Schlösser und Burgen und bietet so Einblicke in seine aufschlussreiche Geschichte. Bekannte Schriftsteller und Maler wählen genau deshalb den Gardasee als Lieblingsurlaubsdomizil, denn hier finden Sie die nötige Inspiration für ihre Werke.

Das Wasser des Lago di Garda endet in zahlreichen Orten und in drei Provinzen Italiens: In der Provinz Verona in den Ortschaften Peschiera del Garda, Castelnuovo del Garda, Lazise, Bardolino, Garda, Torri del Benaco, Brenzone und Malcesine, in der Provinz Brescia in den Gemeinden Lonato, Sirmione, Desenzano del Garda, Padenghe sul Garda, Moniga del Garda, San Felice del Benaco, Manerba del Garda, Salò, Toscolano-Maderno, Gardone Riviera, Gargnano, Tignale, Tremosine und Limone sul Garda und auch in der Provinz Trient in Riva del Garda del Garda und Nago-Torbole. Ein täglicher Boot- und Schiffservice verbindet all diese Ortschaften, die somit auch über das Wasser erreichbar sind.

Das Klima am Gardasee ist ganzjährig mild, mit warmen bzw. heißen Sommermonaten (Ende April bis Anfang Oktober) und niederschlagsarmen Wintermonaten. Durch die angenehmen Temperaturen sind lokale Produkte wie Oliven, Zitronen und Orangen, Weine und der Trüffel weltbekannt und sorgen bei Einheimischen und Gästen für große Begeisterung.

Entdecken Sie täglich neu den Gardasee mit seiner Vielseitigkeit und erleben Sie unvergessliche Urlaubsmomente.
Informationen
Oberfläche: 369,98 km²
Höhe: 65 m ü. d. M.
Max. Breite: 17,2 km
Max. Länge: 51,6 km
Umfang: 158,4 km
Max. Tiefe: 346 m
Durchschnittstiefe: 133 m
Inseln: 5
Autobahnen: Verona - Bussolengo - Sandrà - Colà - Lazise - Garda

Verona - Garda - Malcesine - Riva del Garda del Garda

Verona - Garda

Salò - Portese - S.Felice - Desenzano

Riva del Garda del Garda - Gardone - Salò - Desenzano