it de en 
 
 
 
 
 
Verfügbarkeit anfragen
 
 
 
 
 
Verfügbarkeit online anfragen!
Entdecken Sie die verfügbaren Unterkünfte...
>
Ortschaft:
Manerba
Abreise:
Ankunft:

Manerba am Gardasee

Manerba del Garda liegt inmitten einer herrlichen Naturlandschaft mit einer Vielzahl an interessanten Angeboten und Outdoor Aktivitäten für Familien, Freunde und Ruhesuchende


 
Manerba del Garda liegt in der Bucht zwischen der „Punta Belvedere” und der „Punta Portese”, an der Westküste des Gardasees in der Provinz Brescia. Es befindet sich im Herzen des Valtenesi, einem landwirtschaftlichen Gebiet zwischen Padenghe und Salò, welches ein bekanntes Weinbaugebiet ist.

Die Gemeinde besteht aus den fünf Fraktionen Solarolo, Montinelle, Balbiana, Pieve und Gardoncino, welche auf einem Hügel neben dem wunderschönen „Parco della Rocca di Malerba” verstreut sind. Die Landschaft ist geprägt durch grüne Moränenhügel, Olivenhaine und Weinberge.

Die spärlichen Reste der „Rocca di Manerba”, eine der bedeutendsten mittelalterlichen Festungen des gesamten Gardaseegebiets, welche im Jahre 1575 von den Venezianern zerstört wurde, stehen auf einem hohen Felsblock. Von dort aus kann man eine atemberaubende Aussicht auf den See, die umliegenden Hügel, den Monte Baldo bis hin zu Torbole-Nago genießen.

Sehenswert sind das Archäologische Museum und die Kirchen mit den vielen Fresken, welche die Jahrhunderte alten religiösen und kulturellen Traditionen bezeugen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist die idyllische Insel „Isola San Biagio”, auch als „Isola dei Conigli” bekannt. Sehr schön ist auch der Naturpark unter der „Rocca”, in welchem man über 400 Vegetationsarten finden kann.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Ressourcen sind die Produktion der berühmten D.O.C. Weine („Chiaretto”, „Rosso” und „Rosso Superiore”) und der Tourismus. Die zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen, Frühstückspensionen und familienfreundlichen Campingplätze sind mit bestem Komfort und Gemütlichkeit ausgestattet.

Jeden Freitag findet in Manerba del Garda der Wochenmarkt statt. Außerdem werden viele Veranstaltungen sowie Aktivitäten organisiert, einer der aufschlussreichsten Ausflüge ist auf jeden Fall der Ausflug zum Naturschutzgebiet rund um Manerba.
Während des Jahres finden überdies Konzerte für Jung und Alt, Freilichtfilme und Kulturevents statt.

In den Sommermonaten ermöglicht Ihnen unter anderem ein interner kleiner Zug die Erkundung der schönsten Plätze und Ecken in Manerba.
Informationen
Region: Lombardei
Provinz: Brescia (BS)
Koordinaten: 45° 33′ N, 10° 33′ O
Höhe: 130 m s.l.m.
Fläche: 36,63 km²
Einwohner: 5.280
Bevölkerungs- dichte: 144,14 Einw./km²
Fraktionen: Balbiana, Crociale, Gardoncino, Montinelle, Pieve Vecchia, Solarolo
Nachbar- gemeinden: Moniga del Garda, Polpenazze del Garda, Puegnago sul Garda, San Felice del Benaco, Soiano del Lago
Postleitzahl: 25080
Vorwahl: 0365