it de en 
 
 
 
 
 
 
 
Unterkunft suchen...
Best Price Guarantee Arrow Calendar Verfügbarkeit online anfragen!
Ankunft:   Abreise:
 
Buchen Sie Ihre Unterkunft
mit Bestpreis-Garantie
Unverbindliche Anfrage >

Gardone am Gardasee

Urlaub in Gardone Riviera am Gardasee - Frische italienische Seeluft und mit einem faszinierenden Panorama so weit das Auge reicht


Gardone Riviera am Gardasee

Gardone Riviera Gardone Riviera liegt an der Westküste des Gardasees, ca. 40 km von Brescia entfernt. Die Gemeinde setzt sich aus den Ortsteilen Gardone Sotto und Gardone Sopra zusammen. Gemeinsam mit weiteren sieben Gemeinden der Westküste, bildet Gardone die „Riviera dei limoni“, also die „Zitronenriviera“. Die Umgebung von Gardone Riviera ist ein unvergleichlicher “botanischer Garten”, wo wir die typische mediterrane, die subtropische und die mitteleuropäische Vegetation finden können. Besonders sehenswert sind der botanische Garten A. Hruska, mit unzähligen Pflanzenarten und die Villa Alba mit dem schönen Gemeindepark, heute Kongresszentrum.

Der Tourismus in Gardone

Tourismus in Gardone Die wichtigste wirtschaftliche Ressource ist der Tourismus. Von großer Bedeutung sind auch der Anbau von Oliven und Zitrusfrüchten im Hügel- und Berggebiet, sowie der Fischfang. Gardone wurde gegen Ende des 18. Jahrhunderts ein bedeutendes Touristenziel, da einflussreiche deutsche Touristen und Ärzte davon überzeugt waren, dass die Gegend eine wohltuende Wirkung auf die Gesundheit ausüben würde. Der Österreicher Luigi Wimmer errichtete nach einem langen Kuraufenthalt in Gardone Riviera, das erste große Hotel der Gegend und förderte dessen Image in ganz Europa.

Bekannteste Sehenswürdigkeit

bekannteste Sehenswürdigkeit Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das „Vittoriale degli Italiani“ in Gardone Sopra, Anwesen des Dichters Gabriele D’Annunzio von 1912 bis 1938. In den Gebäuden, die von mehreren Gärten umgeben sind, befinden sich das Grab des Dichters, ein Freilufttheater, ein D’Annunzio Museum und eine Bibliothek. Viele Events locken jährlich zahlreiche Touristen nach Gardone, darunter auch viele Konzerte unter freiem Himmel, Festivals, Sportveranstaltungen und Ausstellungen. Gardone gehört zum Naturpark „Parco Alto Garda Bresciano“. Der Park kann bequem auf Wanderwegen entdeckt werden. Freuen Sie sich auf einige abwechslungsreiche Stunden im einmaligen Gebiet rund um Gardone.

Informationen

Informationen
  • Region: Lombardei
  • Provinz: Brescia (BS)
  • Koordinaten: 45° 37′ N, 10° 34′ O
  • Höhe: 65 1.100 m
  • Fläche: 21 km²
  • Einwohner: ca. 2.700
  • Bevölkerungs-dichte: 124 Einw./km²
  • Fraktionen: Fasano, Morgnaga, San Michele, Tresnico
  • Nachbar-gemeinden: Salò, Torri del Benaco (VR), Toscolano-Maderno, Vobarno
  • Postleitzahl: 25083 - Tel. Vorwahl: 0365